Zehlendorfer Kammerorchester
Zehlendorfer Kammerorchester

Günter Henze

ist Dirigent und künstlerischer Leiter des Zehlendorfer Kammerorchesters seit 1985.

Als Geiger und Bratscher hat er schon oft solistisch mit dem Orchester gespielt, so z.B. bei Concerti grossi von Corelli, Vivaldi und Händel, aber auch den Bratschenpart bei Mozarts Sinfonia concertante. Er ist verantwortlich für die Programmgestaltung und hat durch seine Kontakte zum ver.di Chor wie auch zum Zehlendorfer Bläseroktett die Aufführungen von Sinfonien, Kantaten und Oratorien möglich gemacht.

 

Prof. Dr. Günter Henze ist Facharzt für Kinderheilkunde und war bis zu seiner Emeritierung als Direktor der Klinik für Pädiatrie mit Schwerpunkt Onkologie und Hämatologie der Charité Berlin tätig. Seiner Initiative ist es zu verdanken, dass das Zehlendorfer Kammerorchester alljährlich im Januar ein Benefizkonzert im Französischen Dom (Friedrichstadtkirche) auf dem Gendarmenmarkt zugunsten der Berliner Krebsgesellschaft gibt.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Zehlendorfer Kammerorchester